Pfarrgemeinderat

DER PFARRGEMEINDERAT

… ist neben dem Kirchenvorstand (Verantwortung vor allem für Personal, Besitztümer und Finanzen) und dem Pastoralteam der Geistlichen das zentrale Leitungsgremium einer Pfarrgemeinde. Der Pfarrgemeinderat (kurz: PGR) sorgt dafür, dass das Gottesvolk in den drei Gemeinden Valbert, Kierspe und Meinerzhagen mitreden und mit entscheiden kann, z.B. in Fragen des Gemeindelebens, der Katechese und Liturgie und vielem anderen mehr!

Besonders wichtig wird der PGR, wenn es um längerfristige Perspektiven und „Prozesse“ geht, die unsere Gemeinden weiterbringen sollen. Da ist es gut, dass KV und PGR zum je anderen immer Vertreter entsenden, damit der Austausch gut funktioniert. Der PGR arbeitet auch eng mit dem Pastoralteam zusammen und … tagt in der Regel öffentlich! (Man könnte also mal hineinschnuppern…)

Die nächste Pfarrgemeinderatssitzung findet am 1. Februar 2022 um 19.30 Uhr im Jugendheim St. Marien statt. Die Sitzung ist öffentlich, daher herzliche Einladung an alle interessierten Gemeindemitglieder.

DIE AKTUELLEN MITGLIEDER SIND:

  • Pfarrer Peter Kroschewski, Meinerzhagen
  • Pastor Gregor Myrda, Kierspe
  • Pastor Stefan Beilicke, Meinerzhagen-Valbert
  • Edith Bose, Meinerzhagen, Vorstandsteam
  • Christoph Kistner, Meinerzhagen, Schriftführer
  • Regina Löper Kappes, Meinerzhagen
  • Ulrich Jatzkowski, Kierspe, Vorstandsteam
  • Silke Groll, Kierspe, Vertreterin im KV
  • Christian La Sala, Kierspe
  • Juditha Berger, Meinerzhagen-Valbert, Vorstandsteam
  • Christina Sauer, Meinerzhjagen-Valbert, Schriftführerin
  • Kornelia Scheffel, Meinerzhagen-Valbert
  • Dr. Gabriele Menger, Kierspe als Vertreterin des Kirchenvorstandes