Maria 2.0

Maria 2.0

In unserer Gemeinde hat sich im März 2019 die Gruppe Maria 2.0 gegründet.

Maria 2.0 ist eine Initiative gegen Missbrauch, Gewalt und die Ausgrenzung von Frauen in der katholischen Kirche. Aus Protest gegen veraltete Strukturen und Forderung nach Veränderung in der katholischen Kirche haben Katholikinnen der hl. Kreuz-Gemeinde in Münster die Initiative „Maria 2.0“ gegründet.

Jeweils am ersten Donnerstag im Monat lädt die Gruppe Maria 2.0 zum Brunnengebet am Brunnen im Atrium der Kirche St. Josef ein. Beginn ist um 17.45 Uhr. Es sind alle eingeladen, die sich angesprochen fühlen.

Termine sind:

3. März 2022 – 7. April 2022 – 5. Mai 2022 – 2. Juni 2022 – 7. Juli 2022 – 4. August 2022 – 1. September 2022 – 6. Oktober 2022 – 3. November 2022 und 1. Dezember 2022.

Kontakt: Birgitta Negel-Täuber, Telefon: 01 78-1 03 26 75‬, e-Mail: Negel-Täuber